Ernährungsberatung bei Hochsensibilität


Reizüberflutung, Migräne, Darmprobleme....

Hochsensible Menschen fühlen sich schnell erschöpft und leiden häufig unter den stressbedingten Folgeerscheinungen einer permanenten Reizüberflutung. Hierzu zählen besonders Migräne und Darmprobleme, aber auch Schlafstörungen. Die tägliche Überreizung zehrt an ihren Kräften - das körperliche und seelische Gleichgewicht leidet.
 
Hier setzt meine ganzheitliche Ernährungsberatung an. 

Ich habe mich ganz konkret auf die Beratung hochsensibler Menschen spezialisiert, da ich weiß, mit welchen Symptomen die meisten Hochsensiblen kämpfen. 


Durch meine eigene Erfahrungen und meine Anpassung der Ernährung habe ich mich nahezu komplett von Migräne, Schlafstörungen und Darmproblemen befreit - das möchte ich dir gerne weitergeben.

Als ganzheitliche Ernährungsberaterin 

 zeige ich dir einen ganzheitlichen Weg aus
- Ernährungstricks und 
- Ernährungs - Geheimnissen zur Prävention von Stress und Reizüberflutung
- Vitalstoffen (Mikronährstoffen) zur Stressminderung
- natürliche Anti-Stress Nahrung und brain food
- körpereigenen Ressourcen
- Anregungen zur Blitz- Entspannung und gesunden Lebensgestaltung
- Lösungen, die alltagspraktisch und effektiv sind und die     du sofort umsetzen kannst, um die Tendenz zu Reizüberflutung, Migräne und Reizdarm zu verringern.
- die dir zu tieferem und erholsamerem Schlaf verhelfen


Über mich

Wer bin ich? Und wie ist meine Arbeit der ganzheitlichen Beratung für hochsensible Menschen entstanden? Erfahre mehr darüber, was mich hierher gebracht hat - und welche Umwege ich dabei gehen musste.


Was brauchen Hochsensible Menschen, um gesund zu bleiben?

Hochsensible Menschen nehmen mehr Reize wahr als Normalsensible. Sie nehmen permanent auch die schwächeren, im Hintergrund agierenden Reize auf, die Normalsensible nicht erfassen. Das Gehirn hochsensibler Menschen arbeitet deshalb die meiste Zeit auf Hochtouren und muss alle eintreffenden Reize bewerten und verarbeiten.  Dazu braucht es die insbesondere die richtigen Nährstoffe und eine hochsensibelgerechte Ernährung.

Durch meine eigene Hochsensiblität weiss ich um die Hürden eines trubeligen Alltags, vor allem  aber um die Schwierigkeit nach einer Reizüberflutung, wieder in seine eigene „Mitte“ zu kommen.
In einer ganzheitlichen Beratung für Hochsensible orientiere ich mich daher dem Grundsatz nach an der Prävention einer Überreizung. Dabei ist unsere Ernährung ein wertvolles tool, denn - Entspannung kann man auch essen! Durch gezielte Ernährungstipps und Vitalstoffe, kannst du es schaffen trotz deiner Hochsensibilität in deiner Kraft zu bleiben und im Trubel des Alltags ein. Zusätzlich nenne ich dir Lebensmittel und Ernährungsgeheimnisse die uns gezielt stressresistenter und gelassener machen können

Ernährungsberatung Hochsensibilität

Warum helfe ich hochsensiblen Menschen?

Ich bin selbst hochsensibel und kenne den Spagat im (Berufs)Alltag zwischen Anforderung und Reizüberflutung, und auch die körperlichen Symptome der Hochsensiblität wie Migräne und Reizdarm. Ich habe einen Weg gefunden, meine Hochsensibilität im Alltag nicht mehr als Belastung , sondern als Bereicherung zu empfinden und möchte meine Erfahrungen weitergeben, um hochsensiblen Menschen zu helfen, die unter der Reizüberflutung im Alltag leiden.  Mit alltagspraktischen, effektiven Ernährungs-Lösungen, die du sofort umsetzen kannst, kann es gelingen aus der Schattenseite der Hochsensiblität, der Tendenz zu Reizüberflutung,  auszusteigen.  

Mein Angebot

Ich zeige dir:
 

- Lösungen, die alltagspraktisch und effektiv sind und die du sofort umsetzen kannst, um 
- die Tendenz zu Reizüberflutung und den Folgesysmptomen zu verringern.
 
Dazu zeige ich dir einen ganzheitlichen Weg aus:
 
- Ernährungstricks und Geheimnissen
- körpereigenen Ressourcen
- Anregungen zur schnellen Entspannung und gesunden Lebensgestaltung.
- Vitalstoffen zur Stressminderung